Der Wurmberg

Bei Braunlage entstand auf Niedersachsens höchstem Gipfel ein überdimensioniertes Skigebeit.

Mehr

Das Munitionswerk „Kiefer“ am Pfingstanger in Herzberg am Harz – eine Rüstungsaltlast in der Südharzer Karstlandschaft

 

von Dr. Friedhart Knolle

 

Anlass


Anlässlich des Internationalen Tages des Wassers 2013 schlugen Umweltverbände und Umweltärzte Alarm – es bestehe dringender Handlungsbedarf an der Rüstungsaltlast „Werk Kiefer“ in Herzberg am Harz. Hier sickern Giftstoffe ungehindert in den Untergrund und belasten das Pöhlder Becken. Und zu alledem sei diese Gefahr seit 1987 bekannt.

 

 

Mehr...

 

Die Grube Morgenstern - Einer der größten Harzer Umweltskandale

Mehr

Dioxinskandal

Der Dioxinskandal von Oker-Harlinerode: Über 10 Jahre lang duldete die Behörde die hohe Dioxinbelastung am Nordharz.

Mehr

Eine tickende Zeitbombe - Die Brandhalde in Oker

 
Mehr

Karst-Wasserschutzgebiet

Das Karst-Wasserschutzgebiet Goslar-Langelsheim-Baddeckenstedt muss endlich ausgewiesen werden...

Mehr

Bodenschutz im Landkreis Goslar

Die Böden des Kreises Goslar sind hoch belastet;

Das neue Bundes- und Landesbodenschutzrecht hat für den Harz mit seinen hohen bergbaulichen Arsen- und Schwermetallbelastungen erhebliche Auswirkungen.

Mehr

Der Widerstand hat sich gelohnt - die Goslarer Berwiesen bleiben geschützt

Auf der Suche nach Bauland in Goslar kommt immer wieder die Idee auf die angrenzenden Bergwiesen, zumindest teilweise, zu bebauen.

Mehr

Klimawende im Harz - keine Fehlinvestition in den Harzer Wintersport

Kalte Winter gehören der Vergangenheit an -
keine weiteren Fehlinvestitionen in den Wintersport im Harz!
(Resolution der Jahresmitgliederversammlung des BUND Goslar am 6.4.2000)

Mehr



Ihre Spende hilft.

Suche