Willkommen auf der Seite des BUND-Regionalverbands Westharz

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

BUND-Regionalverband Westharz

Willkommen auf der Seite des BUND-Regionalverbands Westharz

Wir engagieren uns für Natur- und Umweltschutz sowie nachhaltige Entwicklung im Landkreis Goslar und im Altkreis Osterode am Harz. Interessierte Bürger, passive Mitglieder und aktive Umweltschützer sind gleichermaßen bei uns willkommen.

Neuigkeiten & Pressemitteilungen

Hier finden Sie Meldungen und interessante Neuigkeiten vom BUND-Regionalverband Westharz.
Aktuelle und weitere Neuigkeiten finden Sie auf unserer Facebook Seite BUND.Westharz.


Schwermetalle in der Oker - Vortrag und Diskussion

Alte und neue Lasten mit unsichtbaren Gefahren 

  • Wie haben sich diese Belastungen historisch entwickelt?
  • Wo genau finden sie sich?
  • Wer ist betroffen und was wird dagegen gemacht?
  • Was kann man zu Gesundheitsgefahren sagen?
  • Wie wirken sich die Belastungen auf die Landwirtschaft aus?   

Bündnis 90/DIE GRÜNEN KV Wolfenbüttel laden ein zu Vortrag und Diskussion mit dem Harzer BUND-Geologen Dr. Friedhart Knolle am

Mittwoch, 16. Januar 2019 um 19.30 Uhr, in die Kommisse, Kommißstraße 5, Wolfenbüttel.

Eintritt frei.  Zahlreiche Gäste sind herzlich willkommen! 

Hier können Sie sich alle Informationen als PDF Dokument herunterladen.

V.i.S.d.P.: Bündnis 90/Die Grünen KV Wolfenbüttel,   Halchtersche Str. 2, 38304 Wolfenbüttel  


BUNDinfo Westharz Gesunde Luft 2/2018

Wir haben einen Flyer mit den aktuellen Informationen für Sie erstellt: 

Download BUNDinfo Westharz Gesunde Luft 2/2018


Ergebniszusammenfassung der PRIBOH-Informationsveranstaltung vom 7.11.2018

Hier können Sie unsere Ergebniszusammenfassung der PRIBOH-Informationsveranstaltung vom 7.11.2018 ansehen 


BUND protestiert gegen neuen Gipsabbau bei Walkenried und den fortgesetzten Raubbau an der Südharzlandschaft

Walkenried. Die Firma Saint-Gobain Formula GmbH, Walkenried, hat beim Gewerbeaufsichtsamt Braunschweig die Ausweitung ihres Gipsabbaus im Bereich Juliushütte beantragt. Der Steinbruch soll sogar in das dortige besonders schutzwürdige FFH-Gebiet Nr. 136 (Gipskarstgebiet bei Bad Sachsa) hineingeführt werden und berührt das Grüne Band an der Grenze zum Nachbarland Thüringen.

Dagegen protestieren die Naturschutzverbände.

Hier können Sie lesen, was dazu der BUND-Regionalverband Westharz erklärt.

Hier finden Sie Hintergründe zum Thema.

Mit freundlichem Glück Auf
BUND-Regionalverband Westharz


Archiv

Im Archiv finden Sie weitere Meldungen des BUND-Regionalverbands Westharz. 

Aktivgruppe

Schlechte Luft in Bad Harzburg und Goslar-Oker!

Böden, Gewässer und auch die Luft in großen Teilen von Bad Harzburg und Goslar sind z.T. stark mit Schwermetallen u.a. Giften belastet.  

Die Aktivgruppe
 "Gesunde Luft" des BUND-Regionalverbands Westharz setzt sich ein!

Kontakt

Kontakt aufnehmen - 
wo, wann, wie 

Facebook

… sich über unsere Themen noch schneller informieren!

Spenden

Unterstützen Sie den BUND-Regionalverband Westharz mit Ihrer Spende! 

Mitglied werden

Die Zukunft mitgestalten. Im und mit dem BUND! 

BUND-Bestellkorb